Archiv der Kategorie: Computerspiele

Vom Adventure bis zum Ego-Shooter

Ein weiteres Linux-Spiele-Wunder

Ende 2012 habe ich mein erstes Linux-Spiel gekauft. Und von einem Wunder geträumt. Das digitale Wunder findet längst statt. In­zwi­schen gibt es über 1150 Linux-Spiele auf Steam. Und jetzt ist das Wun­der für mich auch in der analogen Welt geschehen. Ende 2013 habe ich ein Linux-Spiel im Laden gesehen. Nun habe eins gekauft, im Elektro-Markt um die Ecke. Doch vielleicht war das erste auch das letzte Mal…

Pillars-of-Eternity-für-Linux
So klein gedruckt, aber so eine Freude: Da steht „Linux“ auf der Box!

Ein weiteres Linux-Spiele-Wunder weiterlesen

Besiege. What the tutorial should tell you, but doesn’t.

There’s some stuff about the game Besiege one probably has to find out the hard way at the moment, because they are (at least to me) unobvious, and the game doesn’t tell you about them. So I wrote it up. I consider that the opposite of a spoiler: You should know this to do well with the game.

Besiege. What the tutorial should tell you, but doesn’t. weiterlesen

Besiege – Spickzettel

Besiege ist ein spaßiges Early-Access-Technik-Sandbox-Spiel. Doch es ist komplett auf Englisch, und während die meisten wissen dürften, was ein „wheel“ ist, wissen vermutlich die wenigsten, was man mit einem „swivel joint“ anfangen kann. Deshalb habe ich einen „Cheat Sheet“ mit Übersetzungen angelegt.

Besiege - explodiert
Wieder mal das falsche Teil eingebaut…?

Besiege – Spickzettel weiterlesen

Fixing download speed under Steam for Linux

I – among many others – had big problems with download speed under Steam for Linux. The games sometimes only dripped through the line byte by byte, while the line itself showed all fine when down­loading stuff elsewhere. There seem to be two problems with fixes which work for many people. I’ll show you both and recommend one of them.

Fixing download speed under Steam for Linux weiterlesen

So viele Spiele, so wenig Zeit…

In Steam-Foren stößt man immer wieder auf Threads, in denen Linux-Nutzer darum bitten, das jeweilige Spiel auch auf Linux umzusetzen. Überraschend oft tauchen dann Windows-Nutzer auf, um zu stänkern. Was verstehen mag, wer kann. Einer sagte letztens, wir würden uns selbst einschränken und wir sollten nicht rum­heulen, dass wir zu wenig zu spielen hätten. Keine Ahnung, wie er darauf kommt. Ich kann das jedenfalls nicht bestätigen.

So viele Spiele, so wenig Zeit… weiterlesen