Archiv der Kategorie: Kinder

Sodbrennen beim Baby?

Ich bin kein Kinderarzt. Ich kann keine medizinischen Empfehlungen geben. Aber ich berichte mal von unseren Erfahrungen…

Zwerg Zwo hatte Hunger. Aber sobald er ein paar Schlückchen getrunken hatte, hat er den Kopf von der Flasche weggerissen und geschrien. Als ob das Essen wehtun würde. Und dann wieder von vorn – er hatte ja immer noch Hunger. Außerdem hat er sich öfter erbrochen („gespuckt“ konnte man das oft kaum nennen).

Sodbrennen beim Baby? weiterlesen

Elternzeitenwende

Vor einer Weile hat Zwerg Eins mich zum ersten Mal angelacht. Nicht un­will­kürlich mit den Mundwinkeln nach oben gezuckt, sondern auf ein Anlächeln mit einem Zurück­lächeln reagiert. Ein toller Augenblick.

Da hat man sich – tut mir leid, aber so ist es halt – monatelang anpinkeln und ankacken, anspeien und anschreien lassen, und dann bekommt man etwas zurück, und sei es noch so klein. Man saugt es auf wie ein Schwamm.

… und ein paar Tage später war meine Elternzeit zu Ende. Scheiße.

Elternzeitenwende weiterlesen